Logo
Stand vom: 09.01.2017

Kräuter und Zweige

 

Frische Kräuter

Haken Beifuß, Blaue Luzerne, Brennessel, Gänseblümchen, Giersch, Gras, Hirtentäschelkraut, Huflattich, Kamille, Löwenzahn, Malve, Melde, Pfefferminze, Rotklee, Salbei, Sauerampfer, Vogelmiere, Wegerich, Weißklee, Wiesenschafgarbe, Blätter vom Apfelbaum, Blätter vom Birnenbaum, Blätter von der Erle, Blätter vom Haselnussbaum, Blätter von der Weide, Blätter vom Heidelbeerbusch, Blätter vom Johannisbeerbusch, Katzengras, Nagergras, Basilikum

 

Getrocknete Kräuter

Haken Brennessel, Brombeere, Dill, Gänseblümchen, Grüner Hafer, Haselnuss, Hirtentäschelkraut, Kamille, Kornblumenblüte, Löwenzahn, Melisse, Petersilie, Pfefferminze, Ringelblumenblüte, Sauerampfer, Schafgarbe, Sonnenblumenblüte, Spitzwegerich, Vogelmiere, Basilikum

 

Verschiedenes

Haken Echinacea, Golliwoog (Topfpflanze/sehr wasserhaltig), Hafer, Weizen (nur wenig), Gerste, Roggen, Emmerweizen, Kolbenhirse, Buchweizen, Amarant, Grassamen, Negersaat (nur wenig), Kardisamen, Perillasamen, Leinsaat, Hanfsamen, Mohnsamen, Sesamsamen, Maisflocken, Reisflocken, Erbsenflocken, Johannisbrot, ungesüßte Cornflakes, ungesüßtes Früchtemüsli, Nudeln (roh und gekocht), Reis (gekocht), hartgekochte Eier (mit und ohne Schale), milder Käse (in Maßen), Hüttenkäse (in Maßen), ungesüßter Joghurt, finnisches Knäckebrot

 

Zweige

Ausrufezeichen Ahorn nur wenig und ohne Knospen und Blüten füttern
Haken Apfelbaum kann ohne Einschränkung gefüttert werden
rotes Kreuz Birke viel Gerbsäure, nicht füttern
Haken Birnenbaum kann ohne Einschränkung gefüttert werden
Ausrufezeichen Buche Oxalsäure, nur wenig füttern
rotes Kreuz Eibe giftig, nicht füttern
rotes Kreuz Eiche hoher Tanninanteil, nicht füttern
Haken Erle kann ohne Einschränkung gefüttert werden
rotes Kreuz Esche nicht alle Arten sind geeignet, daher am besten nicht füttern
rotes Kreuz Hainbuche Gerbsäureanteil, Pilzanfällig, nicht füttern
Haken Haselnußstrauch kann ohne Einschränkung gefüttert werden
Haken Heidelbeerbusch kann ohne Einschränkung gefüttert werden
Haken Johannisbeerbusch kann ohne Einschränkung gefüttert werden
rotes Kreuz Kastanie reizt den Darm, nicht füttern
Ausrufezeichen Linde Blätter sind stark harntreibend, nur wenig füttern
rotes Kreuz Nadelhölzer ätherische Öle und Harz, nicht füttern
Haken Pappel kann ohne Einschränkung gefüttert werden
rotes Kreuz Quitte hoher Gerbstoffanteil, Früchte unverträglich, nicht füttern
Ausrufezeichen Steinobst enthalten Amygdalin, nur sehr wenig füttern
rotes Kreuz Thuja giftig, nicht füttern
rotes Kreuz Zypresse giftig, nicht füttern

Zurück

 

© 2007-2017 Rattenseite Rattenecke