Logo
Stand vom: 09.01.2017

Rattenfarben



Wir versuchen Dir hier eine kleine Übersicht der Farben von Ratten zu vermitteln. Die Liste ist bei weitem nicht vollständig und wir möchten Dich darauf hinweisen, das Farben je nach Monitoreinstellung anders aussehen können. Um die folgenden Bilder zu vergrößern, brauchst Du sie einfach nur ankzuklicken.

 

Agouti Ratten kommen inzwischen in vielen verschiedenen Farben vor. Während die Wildfarben Schwarz und Agouti sind, wurde durch Züchtung das Spektrum der Farben bei den Farbratten um ein Vielfaches erweitert. Die Fellfarben sind aber generell in 2 Gruppen einzuteilen. Die Agouti Gruppe und die Non-Agouti Gruppe. In der Agouti Gruppe haben die Fellhaare eine Querstreifung und erscheinen dadurch in vom Fell her leicht gestromert und schimmern in auch in mehr als einer Farbe
Agouti Agouti

Das ist die sogenannte Wildfarbe. Die Fellhaare sind quergestreift in den Farben braun und schwarz und die Ratte schimmert bräunlich-golden. Der Bauch ist zumeist gräulich abgesetzt. Die Augen sind Black
Albino Albino

Albinoratten haben keine Farbpigmente und sind daher am ganzen Körper rein weiß. Die Augen sind Pink
Amber Amber

Orangefarbenes Fell mit grausilbernen Härchen durchsetzt. Der Bauch ist cremefarben und die Augen sind rot
Beige Beige

Fell, Bauch und Füße in beige und Augen in schwarz
Black Black

Die Ratte hat die Farbe schwarz. Es ist ein reines, gleichmässiges schwarz ohne irgendwelche Schattierungen oder Farbverläufe ins bräunliche. Die Augen sind Black
Black Eyed White Black Eyed White

Komplett weiße Ratte mit schwarzen Augen
Blue Blue

Es gibt viele verschiedene Ausprägungen der Farbvariante Blue. Allgemein ist es ein blaugrau. Welche der Farbbezeichnungen nun genau zutrifft hängt von der Farbe des Unterfells und der Helligkeit des Fells ab. Je nach Blauton sind die Augen Black bis Ruby
Buff Buff

Der auch Magnolia genannte Ton ist ein durchgehend warmer sandfarbener Beigeton. Die Augen sind Ruby bis Dark Ruby
Champagner Champagner

Die Ratte hat die Farbe naturweiss/altweiss. Es ist kein reines weiss, sondern ein helles beige und das weiss scheint einen dunkleren Überzug bekommen zu haben. Die Augen sind Pink oder Red
Chinchilla Chinchilla

das Deckhaar ist an den Spitzen schwarz (Ticking) und das Unterfell perlweiß. Die Fellfärbung ist an den Seiten und am Bauch nicht so deutlich wie im Rückenbereich. Die Farbe der Augen ist black
Chocolate Chocolate

Die Ratte hat eine gleichmaessige dunkelbraun Färbung. Nicht zu verwechseln mit ausgeblichenem Black. Es gibt keine helleren oder dunklere Stellen oder Flecken
Cinnamon Cinnamon

Diese Farbe ist ein rot-goldener Schimmer auf Agouti. Auch hier gibt es verschiedene Mischfarben mit Blue, Chocolate und Pearl z.B.. Die Augen sind Black
Fawn Fawn

Eine satte gold-orangene Farbe. Die Grannenhaare sind silbrig. Das Unterfell ist gräulich-bläulich und der Bauch ist silbrig-grau abgesetzt. Die Augen sind Dark Ruby
Himalaya Himalaya

Die Grundfarbe ist reines weiß. Die Abzeichen, auch Points genannt, können in den verschiedensten Farben sein und können sich auf Nase, Vorderbeinchen, Schwanzwurzel und Ohren befinden. Die Augen sind Pink bis Red, selten Black
Lilac Lilac

Bauch und Körperfarbe sind im gleichen, leicht fliederfarbenem Ton. Die Augen sind schwarz
Mink Mink

Die Farbe ist ein mittleres grau-braun mit blauem bis lilanem Schimmer. Die Augen sind Black
Pearl Pearl

Die Fellfarbe ist hellsilber mit einem leichten Blaugrauschimmer, was sich über die gesamte Ratte zieht. Die Augen sind schwarz
Siam Siam

Die Grundfarbe ist ein cremeweiß/beige. Die Abzeichen, auch Points genannt, können in den verschiedensten Farben sein und können sich auf Nase, Vorderbeinchen, Schwanzwurzel und Ohren befinden. Die Augen sind Pink bis Ruby
Silvered Silvered

Das Fell hat eine beliebige Grundfarbe mit vielen weißsilbernen Grannenhaaren
Topaz Topaz

Ein tiefes Goldorange mit goldfarbenem Ticking. Die Unterwolle ist blassgrau, der Bauch silberfarben. Die Augen sind dunkelrot

Nach oben

Das Copyright der hier gezeigten Bilder liegt bei den darin aufgeführten Personen oder Internetseiten

 

© 2007-2017 Rattenseite Rattenecke