Logo
Stand vom: 09.01.2017

Zylinderhäuschen



Ratten Zylinderhäuschen


Material: Nadel, Faden, Pappe für Vorlage, Fleecestoff, Stift, Schere, Maßband, Lineal, Trinkglas und zwei Plastikringe

Anleitung: Zuerst mit einem Stift die Form des Rings auf Pappe übertragen (dann hat man für die Zukunft direkt eine Vorlage). Anschließend zwei gedoppelte Kreise aus dem Fleecestoff ausschneiden. WICHTIG: ca. 1cm Randzugabe lassen!

Ratten Zylinderhäuschen Ratten Zylinderhäuschen


Nun wird der Umfang des Rings gemessen. Das war in meinem Fall 70 cm. Für die Höhe meines Zylinders lege ich 20 cm fest. Also ein Rechteck mit den Maßen 20 x 70 cm einzeichnen und mit Nahtzugabe ausschneiden (einfach nicht gedoppelt).

Ratten Zylinderhäuschen Ratten Zylinderhäuschen


Anschließend das Reckteck rundherum zwischen die beiden Kreishälften legen. Am besten alles mit Stecknadeln befestigen. Nun den Kreis zusammennähen, bis auf einen kleinen Schlitz. Durch diesen Schlitz auf rechts drehen und anschließend den Ring einsetzen und zunähen. Nun die Seiten des Rechtecks zusammennähen und auf rechts drehen.

Ratten Zylinderhäuschen Ratten Zylinderhäuschen


Jetzt erkennt man schon die zylindrische Form! Nun den Eingang des Häuschens mit Hilfe eines Trinkglases einzeichnen und ausschneiden.

Ratten Zylinderhäuschen Ratten Zylinderhäuschen


Dann den Umfang des Glases ausmessen. In meinem Fall waren es 25cm. Nun aus Fleecestoff einen breiteren 25cm langen Streifen ausschneiden. Diesen als Verstärkung um die Offnung feststecken und annähen. Anschließend überstehenden Stoff abschneiden. Zum Schluss das Ganze zwischen die beiden letzten Kreise legen. Auch wieder durch einen Schlitz auf rechts drehen. Ring rein. Zunähen. Fertig!

Ratten Zylinderhäuschen Ratten Zylinderhäuschen

Zurück

Vielen Dank an Nemesis von Rat-Palace für die Verwendung ihrer Texte und Bilder

 

© 2007-2017 Rattenseite Rattenecke